Peter Schnur Trio

Peter Schnur Trio

*** Peter Schnur (Klavier) *** Gernot Kögel (Bass) *** Christian Maurer (Schlagzeug)

Sie alle haben einiges gemeinsam: Sie sind alle drei Absolventen der Musikhochschule Mannheim, sie komponieren alle drei und vor allem lieben sie die Musik auch jenseits der Grenzen des Genres „Jazz“. Vielleicht sind sie deshalb nicht nur bei Kennern dieser Musik beliebt, sondern öffnen mit ihrem Zusammenspiel und ihrer Begeisterung auch die Herzen der Menschen, die einfach ein „offenes Ohr“ haben.

Neben inspirierten Eigenkompositionen und Jazzstandards verschmelzen auch lateinamerikanische Elemente, klassische Anklänge, Blues, Bearbeitungen von Rockmusik und sogar die Musik von Videospielen im ganz eigenen Klang und Reportoire des Trios.

Die Musiker bringen eben ihre authentischen Erfahrungen ein, die sie außerhalb ihrer 2008 gegründeten Band machten.

Das 2009 bei Castle Road Records erschienene Debut-Album „From Seconds to Hours“ enthält vor allem eigene Kompositionen der drei Musiker, eigenwillige  Arrangements des Nirvana-Klassikers „Heart-shaped Box“ und der Konsolen-Legende „Mario Bros.“, außerdem eine Überraschung…

From Seconds to Hours
Peter Schnur, Gernot Kögel, Christian Maurer